Vtion Wireless traut sich zum Börsengang

Freitag, 25. September 2009 10:19
Vtion Wireless Technology

BEIJING (IT-Times) - Der chinesische Mobilfunktechnik- und Datenkartenspezialist Vtion Wireless Technology AG (WKN: CHEN99) beabsichtigt, am 1. Oktober 2009 an die Börse zu gehen.

Angestrebt wird eine Notierung im Regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Preisspanne für die Kaufangebote legt Vtion mit 9,50 Euro bis zwölf Euro je Aktie fest. Die Angebotsfrist soll voraussichtlich am 28. September 2009 beginnen und am 29. September 2009 enden. Dabei würde das Unternehmen bei vollständiger Ausübung der Greenshoe-Option ein Bruttoemissionsvolumen in Höhe von 49,16 Mio. Euro bis 62,10 Mio. Euro. erreichen.

Geplant sind ein öffentliches Angebot in Deutschland und Luxemburg sowie Privatplatzierungen außerhalb der Vereinigten Staaten. Insgesamt werden dabei 5,175 Millionen Aktien ausgegeben. Davon stammen 4,5 Millionen aus der Kapitalerhöhung und 675.000 aus dem Eigentum von Altaktionären. Dabei wird es sich vorrausichtlich um auf den Inhaber lautende Stammaktien handeln. Verwenden will Vtion den Emissionserlös vornehmlich zur Finanzierung von weiteren Expansionen.

Meldung gespeichert unter: Vtion Wireless Technology

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...