Vorerst kein TPK-Verkauf bei Balda wegen Marktumfeld

Dienstag, 15. November 2011 18:43
Balda

BAD OEYNHAUSEN (IT-Times) - Die Balda AG will aktuell keine TPK Aktien verkaufen. Der Grund sei die allgemeine wirtschaftlich ungünstige Lage und damit verbunden ein zu niedriges Preisniveau.

Die Balda AG gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass das Management der Balda AG keine Aktien der TPK Holding Co. Ltd. im Rahmen des gemeinsamen Angebots von neuen und alten TPK Aktien verkaufen werde. In den letzten sechs Wochen hatte sich aufgrund von Marktverwerfungen das Preisniveau für die Anteile deutlich verschlechtert.

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...