Vestas mit nächstem Mega-Offshore-Projekt

Offshore-Windkraft

Freitag, 22. Mai 2015 09:24
Vestas Logo

AARHUS (IT-Times) - Wer in den kommenden Jahren einen Urlaub an der Küste Großbritanniens plant, dessen Blick dürfte vermehrt auf Vestas-Windturbinen fallen: Die Dänen haben den nächsten Offshore-Auftrag auf der Insel ergattern können.

Wie Vestas Wind Systems AS (WKN: 913769) bekannt gab, hat der Windanlagen-Projektierer Navitus Bay Development Limited eine Bestellung in Höhe von insgesamt 970 MW aufgegeben. Es handele sich bei den bestellten Windturbinen um V184-8.0 MW-Turbinen, so das Unternehmen weiter. Details zum Beginn der Lieferung sowie zur geplanten Fertigstellung des Projektes will Vestas in einer weiteren Pressemitteilung bekanntgeben.

Meldung gespeichert unter: Windturbinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...