Vestas kann sich über Großauftrag aus Finnland freuen

Windkraftanlagen

Freitag, 26. September 2014 09:57
Vestas Logo

AARHUS (IT-Times) - Vestas überzeugt zum ersten Mal in Finnland: Das finnische Windunternehmen Rajakiiri Oy entschied sich für Vestas Wind Systems und gab die Bestellung von fünf V112-3.3 Megawatt-Turbinen in Auftrag. Über finanzielle Details des Auftrags wurde zunächst nichts bekannt.

Das verwendete De-icing System von Vestas wird in dem 16,5 Megawatt-Windpark Puuska II zum Einsatz kommen, der sich in der kalten finnischen Region Tornio befindet. Der Vertrag zwischen den Finnen und den Dänen umfasst neben der Lieferung der Windturbinen auch die Installation und die fünfjährige Wartung derselben. Im zweiten Quartal des kommenden Jahres sollen die Geräte am Standort ankommen und installiert werden, wie aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervorgeht.

Meldung gespeichert unter: Windkraft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...