Verizon Wireless verhilft Nokia zum starken Kursanstieg

Smartphones

Dienstag, 18. Dezember 2012 17:53
Nokia.gif

ESPOO (IT-Times) - Nokia verkündet gute Nachrichten: Der krisengeschüttelte Telekommunikationskonzern wird offenbar eine Kooperation mit Verizon Wireless eingehen - das gibt Aufschwung an der Börse.

Das derzeitige Flaggschiff der Smartphone-Serie von Nokia, das Lumia 920, wird in den USA nach Angaben der Nachrichtenagentur Bloomberg vom Telekommunikationskonzern AT&T vermarktet. CEO Stephen Elop signalisierte, dass man auf die Produkte, die aus einer Kooperation mit Verizon Wireless hervorgehen könnten, sehr gespannt sein dürfe. Die Nokia-Aktie kletterte heute auf 3,15 Euro, welches der höchste Wert seit Mitte April ist.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...