Verizon Wireless stellt Mobilfunkindustrie auf den Kopf - “Share Everything” vorgestellt

Dienstag, 12. Juni 2012 15:58
Verizon Communications

BASKING RIDGE (IT-Times) - Amerikas führender Mobilfunknetzbetreiber Verizon Wireless hat nahezu seine gesamten Tarifpläne überarbeitet und ein neues Preisgefüge vorgestellt, mit dem das Unternehmen hofft, neue Kunden zu gewinnen.

Durch das neue Tarifangebot können Konsumenten Datendienste und Services mit bis zu zehn Telefonen und anderen Geräten teilen. Einzelkunden können dadurch auch andere Geräte wie Tablets, Laptops als auch Telefone anderer Familienmitglieder zu ihren Tarifen hinzufügen. Die Änderungen sollen nach Firmenangaben am 28. Juni 2012 in Kraft treten.

Meldung gespeichert unter: Verizon Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...