Verizon wieder mit Dividendensteigerung

Telekommunikationsnetzbetreiber

Dienstag, 9. September 2014 17:20
Verizon Communications

NEW YORK (IT-Times) - Dank eines erfolgreichen zweiten Quartals erhöht Verizon die Dividende. Damit steigert der US-amerikanische Telekommunikationskonzern seine Dividende im achten Jahr in Folge.

Wie am heutigen Dienstag bekannt wurde, erhöht Verizon Communications die Dividende für das zweite Quartal 2014 um 3,8 Prozent auf 0,55 US-Dollar pro Aktie. Auf jährlicher Basis bedeutet dies eine Steigerung um 0,08 Dollar von 2,12 Dollar auf 2,20 Dollar.

Die Erhöhung der Dividende rührt zum Teil aus der Steigerung des Nettoergebnisses im zweiten Quartal um 93 Prozent auf 4,32 Mrd. Dollar. Im selben Quartal war der Umsatz der Verizon Communications Inc. (NYSE: VZ, WKN: 868402) um 5,7 Prozent auf 31,48 Mrd. US-Dollar gewachsen. (pst/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Verizon Communications und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Verizon Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...