Verizon kauft Hughes Telematics für 612 Mio. US-Dollar

Freitag, 1. Juni 2012 16:26
HughesTelematics.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Kommunikationsdienstleister Verizon Communications kauft den Mobilfunktechnik- und Telematik-Anbieter Hughes Telematics für 612 Mio. US-Dollar.

Im Detail bietet Verizon 12 US-Dollar für eine Hughes-Aktie, womit Verizon (NYSE: VZ, WKN: 868402) einen Aufschlag von 176 Prozent gegenüber dem Schlusskurs von Hughes-Aktien am Donnerstag zahlt. Insgesamt bietet Verizon damit rund 612 Mio. Dollar in bar für das Unternehmen, dass im Jahr 2006 gegründet wurde.

Meldung gespeichert unter: Verizon Communications

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...