Utimaco Safeware: Umsatzwachstum, aber Margendruck

Dienstag, 5. August 2008 11:09

OBERURSEL - Die Utimaco Safeware AG (WKN: 757240) gab heute die ersten Ergebnisse des vierten Quartals 2007/2008 bekannt. Dabei konnte der deutsche Anbieter von Datensicherheitslösungen mit Umsatz- und Gewinnwachstum glänzen. 

Der Umsatz konnte um 28,1 Prozent von zwölf Mio. Euro in 2006/2007 auf nunmehr 15,3 Mio. Euro erhöht werden. Lizenzgeschäfte trugen dabei 41,6 Prozent zum Gesamtumsatz bei. Laut Utimaco hätte besonders die Region Amerika im abgelaufenen vierten Quartal für weiteres Wachstum gesorgt. Hier lag der Umsatzzuwachs bei 50,8 Prozent, was einem Umsatzanstieg von 2,2 Mio. Euro auf nunmehr 3,4 Mio. Euro entspricht. Gleichzeitig gehe man davon aus, die Marktpräsenz in Amerika auch in Zukunft noch weiter ausbauen zu können. Europa (ohne Berücksichtigung des deutschen Marktes) legte um 78,8 Prozent zu und wies einen Umsatz von 4,8 Mio. Euro aus. 

Meldung gespeichert unter: Sophos Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...