Utimaco Safeware als Übernahmekandidat

Freitag, 25. Juni 2010 10:44
Utimaco Safeware

OBERURSEL (IT-Times) - Die Utimaco Safeware AG (WKN: 757240) steht vor einem freiwilligen Übernahmeangebot. Das Unternehmen kommentierte nun die entsprechende Offerte.

Wie Utimaco in einer Pflichtveröffentlichung mitteilte, habe die Apax Guernsey (Holdco) PCC Ltd. den Stimmrechtsanteil an Utimaco gesteigert. Seit dem 17. Juni 2010 hält das Unternehmen 92,76 Prozent der Stimmrechte, dies entspricht 13.678.500 Stimmen. Die Stimmrechte werden von verschiedenen Unternehmen der Holding vertreten, wobei jedes einzelne Unternehmen drei oder mehr Prozent der Stimmen hält.

Meldung gespeichert unter: Sophos Software

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...