UMC hebt Umsatz zu Beginn des Jahres 2011

Freitag, 8. April 2011 11:30
United Microelectronics (UMC)

TAIPEH (IT-Times) - Der Chiphersteller United Microelectronics Corp. (UMC) hat die Umsatzerlöse für den Monat März bekannt gegeben.

Wie UMC (WKN: A0M2R4) mitteilte, konnte das taiwanesische Unternehmen im März einen Nettoumsatz von 9,58 Mrd. New Taiwan Dollar (NT-Dollar) verzeichnen. Gegenüber den im Vorjahresmonat erwirtschafteten 9,47 Mrd. NT-Dollar entspricht dies einer leichten Steigerung. Im Zeitraum der ersten drei Monate des Geschäftsjahres konnte UMC einen Umsatz von 28,11 Mrd. NT-Dollar vermelden. Im Vorjahreszeitraum war die Umsatzhöhe mit 26,71 Mrd. NT-Dollar niedriger gewesen. Weitere Kennzahlen zu dem aktuellen Geschäftsverlauf gab das Unternehmen unterdessen nicht bekannt.

Meldung gespeichert unter: United Microelectronics (UMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...