UMC: Erholung setzt sich bereits im vierten Monat fort

Freitag, 10. Juli 2009 18:27
United Microelectronics (UMC)

TAIPEI (IT-Times) - Der Auftrags-Chiphersteller United Microelectronics Corporation (NYSE: UMC, WKN: A0M2R4) hat einen kurzen Überblick zum Geschäftsverlauf im Monat Juni wie auch im ersten halben Jahr 2009 veröffentlicht.

Diesem nach setzte United Microelectronics (UMC) im Juni 8,24 Mrd. New-Taiwan-Dollar (NT-Dollar) um. Verglichen mit dem Vorjahresmonat ein Zuwachs um 1,62 Prozent, zum Vormonat (Mai 2009) allerdings sogar ein Plus um 9,6 Prozent. Damit verzeichnete UMC erstmals wieder eine positive Entwicklung in der Nachfrage, nachdem die Chinesen bislang - wie viele Chiphersteller - sehr deutlich von der Wirtschaftskrise getroffen wurden.

Meldung gespeichert unter: United Microelectronics (UMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...