UMC: Chiphersteller lässt Umsatztal hinter sich

Montag, 9. Juli 2012 09:35
United Microelectronics (UMC)

TAIPEH (IT-Times) - United Microelectronics Corp., kurz UMC, kann eine leichte Aufwärtsentwicklung beim Umsatz melden. Der taiwanische Chiphersteller erreichte im Juni Erlöse leicht über Vorjahresniveau.

Nach 9,19 Mrd. New Taiwan-Dollar (NT-Dollar) im Juni 2011 kletterten die Umsatzerlöse der United Microelectronics Corp. (WKN: A0M2R4) in diesem Juni auf 9,29 Mrd. NT-Dollar, was einem Anstieg von gut einem Prozent entspricht. Gegenüber dem Vormonat Mai 2012 mit einem Umsatz von 9,21 Mrd. NT-Dollar musste UMC allerdings einen geringfügigen Rückgang der Erlöse hinnehmen.

Meldung gespeichert unter: United Microelectronics (UMC)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...