Twitter mit neuen Services: Digits und Fabric

Microblogging

Freitag, 24. Oktober 2014 08:06
Twitter Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Die Microblogging-Plattform Twitter wartet mit einem neuen Service auf. Mit Digits will Twitter insbesondere Entwickler locken, die einfachere und Passwort-freie Login-Optionen für ihre mobilen Anwendungen rund um Twitter entwickeln wollen, so der Branchendienst TechCrunch.

Digits ist eines von mehreren neuen Produkten, die Twitter im Rahmen seiner ersten Entwicklerkonferenz Flight vorstellte. Dazu gehört auch das neue Tool Fabric. Dabei handelt es sich um Software-Entwicklungswerkzeug, wodurch Entwickler ihre Mobile Apps effektiver monetarisieren können. Das kostenfreie Entwicklungskit umfasst zudem auch Crashlytics, ein Reporting-System für Abstürze und andere Vorkommnisse. Mit Audio Cards hatte Twitter jüngst erst ein neues Feature präsentiert, wodurch Twitter-Nutzer neben Nachrichten, Fotos und Videos künftig auch Musik-Songs, Podcasts und andere Inhalte direkt aus der Twitter Timeline abspielen können. (ami)

Meldung gespeichert unter: Twitter Digits

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...