Twitter mit neuem Feature: Audio Cards

Microblogging

Freitag, 17. Oktober 2014 13:55
Twitter Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter hat seinen Service mit einem neuen Feature ergänzt: Audio Cards. Dadurch können Twitter-Nutzer neben Nachrichten, Fotos und Videos künftig auch Musik-Songs, Podcasts und andere Inhalte direkt aus der Twitter Timeline abspielen.

Das Feature Audio Cards steht zunächst für iOS und Android zur Verfügung. Zwar konnten Twitter-Nutzer schon zuvor Musik einbetten, jedoch erlaubt Audio Cards das Abspielen eines Songs auch während der Nutzer durchs die Twitter App stöbert, erklärt Twitter Produkt Manager Richard Slatter im Blog. Um den neuen Service Audio Cards zu realisieren, arbeitet Twitter mit SoundCloud zusammen. Zuletzt hatte Twitter eine Kooperation mit Groupe BPCE geschlossen, um Zahlungen via Tweet zu ermöglichen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Twitter Audio Cards

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...