Twitter baut Partnerschaft mit der National Football League (NFL) aus

Microblogging: Twitter setzt auf Sportfans

Dienstag, 11. August 2015 09:07
Twitter Unternehmenslogo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Der Kurznachrichtendienst Twitter drückt weiter aufs Tempo, um weitere Nutzer an sich zu binden. Durch eine mehrjährige strategische Partnerschaft mit der National Football League (NFL) will sich Twitter den Zugang zu einem sportaffinen Publikum sichern.

Das strategische Abkommen zwischen Twitter und der NFL sieht vor, dass Twitter-Nutzer künftig Zugang zu mehr offiziellen NFL-Inhalten (Videos etc.) haben werden. Dazu gehören Saison-Highlights, Super Bowl 50 als auch Analysen, Infografiken und andere relevante Videoinhalte.

Meldung gespeichert unter: Microblogging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...