Turkcell greift nach BeST

Montag, 14. April 2008 14:36

ISTANBUL - Der türkische Mobilfunkspezialist Turkcell (WKN: 806276) hat sich entschieden, für den staatlichen weißrussischen Mobilfunkbetreiber Belarussian Telecommunication Network (BeST) mitzubieten, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Mit dem Vorstoß will Turkcell in Weißrussland weiter expandieren, heißt es.

Demnach habe Turkcell bereits begonnen ein Gebot für die BeST-Aktionäre vorzubereiten, um sich eine größere Beteiligung an der Belarussian Telecommunication zu sichern. Bereits im vergangenen Jahr hatte der weißrussische Präsident Alexander Lukashenko erklärt, dass die weißrussische Regierung bereit wäre, die Kontrolle über das Unternehmen für rund 500 Mio. US-Dollar abzugeben.

Meldung gespeichert unter: Turkcell Iletisim Hizmetleri

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...