Trotz Preissenkung: Haben Flash-SSD den Anschluss verloren?

Donnerstag, 19. August 2010 17:58
Samsung

EL SEGUNDO (IT-Times) - Ein Preisrückgang auf dem Markt für Halbleiterlaufwerke könnte der lahmenden Branche zu einem Absatzschub verhelfen. Möglicherweise kommt die Kostendisziplin aber zu spät, so eine Studie der US-Marktforscher von iSuppli.

Nach zwei Jahren inflationärer Preise für NAND Flashspeicher könnte das Preisniveau zum Jahresende 2010 auf einen US-Dollar pro Megabyte zurückkehren. Damit, so iSuppli, werde eine Schwelle genommen, um die Verbreitung so genannter Solid State Drives (SSD) wieder voranzutreiben.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...