Travel Viva: Vorläufige Jahreszahlen 2013 - Zweistelliges Wachstum

Online-Reisportale

Mittwoch, 19. Februar 2014 18:30
Travel Viva

ASCHAFFENBURG (IT-Times) - Travel Viva, ein Internetvertrieb von Linien-, Charter und Low-Cost-Flügen, gab heute die vorläufigen Jahreszahlen für 2013 bekannt. Der Außenumsatz stieg im zweistelligen Bereich.

So konnte Travel Viva nach eigenen Angaben vom Trend zur Online-Buchung profitieren und den Außenumsatz um 25 Prozent auf 234,1 Mio. Euro steigern. Die Beteiligung Travel Overland erzielte zusätzlich 62,5 Mio. Euro. Seit Dezember 2012 ist die Travel Viva an dem Münchener Touristikunternehmen beteiligt und fokussiert sich auch hier auf das Online-Reisegeschäft. Der Vorstand der Travel Viva, Oliver Trompke, sieht das zweistellige Wachstum vor allem in der „ungebrochenen Reiselust der Deutschen“ begründet. Er kündigte zudem Investitionen in die Infrastruktur und Marketingmaßnahmen an, äußerste sich aber nicht über die Höhe.

Meldung gespeichert unter: Travel Viva

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...