Transformers lässt bei Viacom die Kassen klingeln

Freitag, 26. Juni 2009 10:37
Viacom_Transformers2.gif

LOS ANGELES (IT-Times) - Der neue Transformers-Streifen „Transformers: Revenge of the Fallen“ hat allein am Mittwoch 60,6 Mio. US-Dollar an den US-Kinokassen eingespielt. Damit schaffte es der Film, der von Michael Bay inszeniert und von DreamWorks produziert wurde, auf Platz zwei der Bestlisten. Lediglich „Batman: The Dark Knight“ war noch erfolgreicher und spielte am ersten Tag 67,2 Mio. Dollar ein.

Dennoch gehen Marktbeobachter davon aus, dass der zweite Transformers-Teil insgesamt den Rekord von „The Dark Knight“ knacken kann. Hintergrund ist der Umstand, dass der Batman-Film sein Marktdebüt am Freitag feierte, während der zweite Teil der Transformers-Reihe am Mittwoch anlief.

[youtube zz902h6XxR0]

Meldung gespeichert unter: Viacom

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...