Tomorrow Focus wächst profitabel - positiver Ausblick

Donnerstag, 4. August 2011 11:53
Tomorrow Focus

MÜNCHEN (IT-Times) - Tomorrow Focus konnte im ersten Halbjahr 2011 die Umsatzerlöse kräftig steigern. Nach ersten Zahlen konnte das Münchener Internet-Unternehmen auch deutliche Zuwächse beim Periodenergebnis erzielen.

So legten die Umsatzerlöse der Tomorrow Focus AG (WKN: 549532) gegenüber den ersten sechs Monaten 2010 von 53,6 Mio. (bereinigt um den Umsatz der im November 2010 veräußerten Playboy Deutschland GmbH) auf 68 Mio. Euro zu. Unter Einbeziehung des Playboy-Umsatzes lag der Vorjahreswert bei 59,2 Mio. Euro. Zu diesem Umsatzanstieg trugen alle drei Geschäftsbereiche bei. So verbesserte sich der Umsatz des Advertising-Segmentes um (alle folgenden Werte bereinigt) 27,3 Prozent auf 17,3 Mio. Euro, während sich das Technologies-Segment um 39,1 Prozent auf 5,9 Mio. Euro verbesserte. Hauptumsatzträger blieb der Bereich „Transactions“, der seinen Umsatzbeitrag um 25,4 Prozent auf 44,9 Mio. Euro steigerte.

Meldung gespeichert unter: Tomorrow Focus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...