Tomorrow Focus mit neuer Leitung

Internet-Portale

Montag, 10. September 2012 12:36
Tomorrow Focus

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Tomorrow Focus AG, ein deutsches Internetmedienhaus, hat am heutigen Montag bekannt gegeben, dass Toon Bouten das Unternehmen ab Anfang nächsten Jahres leiten wird. Er ersetzt Stefan Winners, der in den Vorstand der Hubert Burda Media Holding wechselt, welche eine Mehrheitsbeteiligung an der Tomorrow Focus AG hält.

So entschied sich der Aufsichtsrat der Tomorrow Focus AG (WKN: 549532) dazu, Toon Bouten zum Vorstandsvorsitzenden und CEO des Unternehmens zu benennen. Zuvor führte Bouten von 2006 bis 2009 als President und CEO den dänischen Headset-Produzenten GN Netcom. Von 2004 bis 2006 verantwortete Bouten für Philips Electronics NV als Executive Vice President und General Manager das Europageschäft der Consumer-Electronics-Sparte. Zusammen Christoph Schuh (Advertising, Dating und Mobile) und Dr. Dirk Schmelzer (CFO) bildet Bouten ab dem 1. Januar 2013 den Vorstand der Tomorrow Focus AG.

Meldung gespeichert unter: Tomorrow Focus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...