Tomorrow Focus kauft HolidayCheck

Montag, 20. August 2007 13:08
Tomorrow Focus

MÜNCHEN - Die Tomorrow Focus AG (WKN: 549532) hat über ihre Tochtergesellschaft TF-Beteiligungs GmbH weitere 29 Prozent des Schweizer Reiseportals HolidayCheck AG für einen Kaufpreis von 28,2 Mio. Euro übernommen. Der Übergang erfolgt zum 1. September  2007.

Die übernommenen Anteile wurden bisher von der Burda Digital Ventures GmbH in München gehalten, womit die Beteiligung der Tomorrow Focus AG an der HolidayCheck AG nunmehr 80 Prozent beträgt. In diesem Kaufpreis sind die anteilig aufgelaufenen Gewinn- und Cashbezugsrechte enthalten. Für die restlichen 20 Prozent wurden bereits  im vergangenen Jahr Call-/Put-Optionen  vereinbart, sodass nach deren Ausübung HolidayCheck vollständig zum Unternehmen gehören wird.

Meldung gespeichert unter: Tomorrow Focus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...