Tomorrow Focus kann Umsatz und Ergebnis steigern

Dienstag, 2. November 2010 16:08
Tomorrow Focus

MÜNCHEN (IT-Times) - Die Tomorrow Focus AG gab heute die Zahlen des dritten Quartals 2010 bekannt. Dabei konnte die Gesellschaft den höchsten Neunmonatsumsatz in der Unternehmensgeschichte erzielen.

Die Tomorrow Focus AG (WKN: 549532) erwirtschaftete im dritten Quartal dieses Jahres Umsätze in Höhe von 34,8 Mio. Euro, was ein Wachstum von 50,9 Prozent bedeutet (2009: 23,1 Mio. Euro). Das EBITDA verbesserte sich auf 5,1 Mio. Euro nach 2,9 Mio. Euro im Vorjahresquartal und damit deutlich um 75,6 Prozent. Tomorrow Focus steigerte zudem das EBIT um 88,9 Prozent auf 3,7 Mio. Euro (2009: zwei Mio. Euro). Mehr als verdoppelt hat sich das EBT von Tomorrow Focus mit 3,2 Mio. Euro (Vorjahr: 1,4 Mio. Euro). Dies bedeutet einen Anstieg von 121,9 Prozent. Das Unternehmen steigerte das Ergebnis nach Minderheiten um 32,6 Prozent auf 2,7 Mio. Euro im Vergleich zu einer Mio. Euro in 2009. Je Aktie erzielte Tomorrow Focus somit ein Ergebnis von fünf Cent (2009: zwei Cent).

Meldung gespeichert unter: Tomorrow Focus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...