Tokyo Electron: Schlechtes Quartal und schlechtere Aussichten

Freitag, 8. August 2008 12:17
Tokyo Electron

TOKIO - Der japanische Halbleiterausrüster Tokyo Electron Ltd. (WKN: 865510) hat die Zahlen für das erste Quartal des Fiskaljahres 2009, welches am 30. Juni dieses Jahres endete, veröffentlicht.

Wie den Zahlen zu entnehmen ist, konnte Tokyo Electron den Umsatz des Vorjahres nicht halten. So setzten die Japaner im ersten Quartal des Fiskaljahres 154,83 Mrd. Yen um, im Vorjahresquartal betrug der Umsatz noch 212,49 Mrd. Yen. Ähnlich sah es folglich auch auf der Ergebnisseite aus. Der operative Gewinn sank von 43,03 Mrd. Yen auf 21,43 Mrd. Yen, ein Rückgang um 50 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Tokyo Electron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...