Tokyo Electron: Gewinn bricht deutlich ein

Montag, 3. November 2008 15:26
Tokyo_Electron_logo.jpg

TOKYO - Der weltweit zweitgrößte Halbleiterausrüster, die japanische Tokyo Electron Ltd (WKN: 865510), muss im vergangenen ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres 2008/2009 einen kräftigen Gewinneinbruch hinnehmen. Gleichzeitig revidiert das Unternehmen seinen Ausblick für das laufende Gesamtjahr nach unten.

Im vergangenen zweiten Fiskalquartal brach der operative Gewinn nach Firmenangaben um 91 Prozent auf 4,85 Mrd. Yen ein, nachdem im Vorjahresquartal noch ein Plus von 52 Mrd. Yen zu Buche stand. Auf Halbjahressicht ergibt sich ein Gewinneinbruch von 72 Prozent auf 26,28 Mrd. Yen bzw. 266,9 Mio. US-Dollar, nachdem Tokyo Electron im Jahr vorher noch ein Plus von 95,01 Mrd. Yen erwirtschaften konnte. Der Umsatz entwickelte sich ebenfalls rückläufig und schrumpfte um 45 Prozent auf 146,4 Mrd. Yen.

Meldung gespeichert unter: Tokyo Electron

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...