Tipp24 plant Börsengang für Deutschlandsparte

Montag, 23. April 2012 09:09
Tipp24

HAMBURG (IT-Times) - Tipp24 will das deutsche Lottogeschäft abtrennen und als Lotto24 AG an die Börse bringen. Der Online-Wettanbieter will die neuen Aktien als Sachdividende an die Altaktionäre ausschütten.

Man wolle der Hauptversammlung der Tipp24 SE (WKN: 784714) vorschlagen, die Anteile an der künftigen Lotto24 AG (bislang Tipp24 Deutschland GmbH) im Rahmen einer Sachdividende im Verhältnis von 1 zu 1 an alle Aktionäre auszuschütten, hieß es in einer Mitteilung des Wettanbieters. Damit erhielte jeder Tipp24-Aktionär zusätzlich eine Lotto24-Aktie je Tipp24-Papier.

Meldung gespeichert unter: Online-Lotterie

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...