Tipp24 muss Ergebniseinbruch ausweisen

Quartalszahlen

Freitag, 14. November 2014 11:37
Zeal Network

LONDON (IT-Times) - Tipp24 legte die Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2014 vor. Demnach konnte sich der Glücksspielanbieter beim Umsatz steigern, rutschte beim Ergebnis aber in die roten Zahlen.

So erwirtschaftete Tipp24 im dritten Quartal Umsatzerlöse in Höhe von 37,22 Mio. Euro nach 27,94 Mio. Euro aus dem Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) wuchs von einem Vorjahreswert von 4,75 Mio. Euro auf nunmehr 5,14 Mio. Euro. Unterm Strich rutschte Tipp24 aber beim Nettoergebnis in die roten Zahlen: Betrug es im Vorjahr noch plus 2,99 Mio. Euro, belief sich der Wert nun auf minus 415.000 Euro. Dies entsprach einem Ergebnis je Aktie von 0,05 Euro nach 0,36 Euro aus dem Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Online-Lotterie

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...