Time Warner vor Investment in Großbritannien?

Montag, 21. Juni 2010 17:02
Time Warner

LONDON (IT-Times) - Das US-amerikanische Medienunternehmen Time Warner Inc. (NYSE: TWX, WKN: A0RGAY) scheint mit einem Zukauf in Großbritannien zu liebäugeln. Objekt der Begierde ist dabei ein Fernsehproduktionsunternehmen.

Time Warner selbst stellt unter anderem ebenfalls Inhalte für TV-Sender her. Dazu gehören etwa die international erfolgreichen Serien „Gossip Girl“ und „Sex and the City“. Nun könnten die US-Amerikaner ihr Know-how durch eine Übernahme in Großbritannien ausbauen. Nach britischen Medienberichten soll man bei Time Warner an der Übernahme der Shed Media interessiert sein.

Meldung gespeichert unter: Time Warner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...