Time Warner: Downloads anstatt DVDs?

Montag, 23. März 2009 17:51
Time Warner

LOS ANGELES - Time Warner Inc. (NYSE: TWX, WKN: 592629) geht bei der Distribution alter und älterer Filme neue Wege. Das Studio kündigte an, ab heute mehrere hundert Filme und TV-Sendungen im Rahmen eines neuen Services anbieten zu wollen. 

Neben sogenannten „Klassikern“ sollen ältere Fernsehshows und -serien ebenso wie ältere und nicht mehr so stark nachgefragte Kinofilme das Angebot ergänzen. Der neue Dienst funktioniert als Download. An einem Film interessierte Nutzer loggen sich ein und können einen oder mehrere Filme zu verschiedenen Gebühren herunterladen. Wie man bei Warner Brothers, dem Filmstudio des Time Warner-Konzern mitteilte, enthalte der Dienst keine sehr bekannten oder gefragten Titel. Vielmehr sollen so in der „Warner Archive Collection“ vergessene oder weniger populäre Filme an den Mann gebracht werden. 

Gleichzeitig wird der Download-Dienst auch als Alternative zur DVD positioniert. Deren Verkaufszahlen brachen, abgesehen von Blockbustern oder bekannten Klassikern, in der Vergangenheit zum Teil deutlich ein, so dass nun auf Studioseite nach einer Alternative gesucht wird. Das Konzept der neuen Film-Kollektion orientiert sich dabei scheinbar an Amazon. Der Online-Händler verdient einen Großteil beim Umsatz und Gewinn mit dem sogenannten „Long Tail“. Dieser umfasst Bücher oder andere Artikel die zwar seltenen nachgefragt werden, in der Masse allerdings entscheidend zum Umsatz beitragen. 

Meldung gespeichert unter: Time Warner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...