Time Warner: Börsengang von AOL am 10. Dezember

Dienstag, 17. November 2009 15:16
AOL_Logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Medienkonzern Time Warner (NYSE: TWX, WKN: A0RGAY) will seine Internet-Division AOL am 9. Dezember als separate Gesellschaft ausgliedern und damit den Weg für ein Listing an der Börse ebnen.

Durch diese Maßnahme sollen Time Warner-Aktionäre, die bis zum 27. November entsprechende Aktien gehalten haben, eine AOL-Aktie für jeweils elf Time Warner-Aktien erhalten. Bei AOL werden als eigenständige Gesellschaft etwa 105,7 Mio. ausstehende Anteile im Umlauf sein. Damit wird AOL durch den aktuellen Time Warner-Aktienkurs mit umgerechnet rund 3,4 Mrd. US-Dollar bewertet.

Meldung gespeichert unter: Time Warner

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...