Tesla Motors: Nevada gibt grünes Licht für Subventionen

Elektromobilität

Freitag, 12. September 2014 09:31
Tesla Gigafabrik

CARSON CITY (IT-Times) - Tesla Motors ist dem Bau seiner neuen Gigafabrik einem großen Schritt näher gekommen. Die Legislative in Nevada hat dem kalifornischen Elektroautohersteller grünes Licht für ein umfangreiches Subventionspaket von bis zu 1,3 Mrd. US-Dollar gegeben.

Nevadas Gouverneur Brian Sanoval unterzeichnete umgehend ein Abkommen über umfangreiche Steuervergünstigungen im Wert von 1,3 Mrd. Dollar, sowie ein Dekret, dass Tesla den direkten Verkauf von Elektrofahrzeugen an Konsumenten erlaubt. Damit ist der Weg frei für die geplante bis zu 5,0 Mrd. Dollar teure Gigafabrik in Reno/Nevada, in der Akkus für bis zu 500.000 Fahrzeuge produziert werden sollen. Zuvor hatte der Senat der Vereinbarung in einer anonymen Abstimmung dem Vorhaben zugestimmt. Die Batteriefabrik in Reno wird die weltweit größte Lithium-Ionen-Produktionsanlage auf der Welt sein.

Meldung gespeichert unter: Tesla Motors

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...