Telenor: Umsatzrückgang - Ergebnis legt aber zu

Donnerstag, 29. Oktober 2009 17:55
Telenor_Hauptsitz_Fornebu.jpg

OSLO (IT-Times) - Die norwegische Telenor ASA (WKN: 591260) bezeichnete das dritte Quartal 2009 selbst als „solide“. Eine Aussage welche von der Umsatz- und Gewinnentwicklung nur bedingt unterstützt wird.

Telenor wies im dritten Quartal 2009 einen Umsatz von 26,53 Mrd. Norwegische Kronen aus (Vorjahr: 27,26 Mrd. Kronen). Das EBITDA (Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) lag mit 10,05 Mrd. Kronen auf dem Niveau von 2008. Operativ meldete Telenor ein Ergebnis von 6,04 Mrd. Kronen (Vorjahr: 6,11 Mrd. Kronen).  Es wurde ein Nettoergebnis von 3,48 Mrd. Kronen erzielt, im Vorjahr waren es 2,99 Mrd. Kronen. Entsprechend verbesserte sich der Gewinn je Aktie von 1,8 Kronen auf 2,11 Kronen.

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...