Telenor übernimmt Telefonie und Daten-Service für Norwegens Post

Donnerstag, 30. September 2010 12:32
Telenor

OSLO (IT-Times) - Telenor ASA (WKN: 591260) hat einen Folgeauftrag zur Versorgung der norwegischen Post mit Festnetz- und Mobiltelefonen erhalten. Darüber hinaus wird der norwegische Telekommunikationsnetzbetreiber das Paket-Trackingsystem der dortigen Post mit SIM-Cards ausstatten.

So werden die rund 10.000 Angestellten der norwegischen Post auch weiterhin mit Festnetzgeräten sowie Mobiltelefonen von Telenor arbeiten. Der Dienstleistungsvertrag zwischen Telenor und der norwegischen Post wird damit zum zweiten Mal verlängert. Bereits seit sechs Jahren übernimmt Telenor für den norwegischen Postdienstleister die Telefonie- und Datendienste. 

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...