Telenor übernimmt Talkmore

Samstag, 7. Juli 2007 09:57
Telenor

OSLO - Der norwegische Telekommunikationskonzern Telenor ASA (WKN: 591260<teq.fse>) übernimmt den norwegischen Mobilfunkanbieter Talkmore, so vermeldete das Unternehmen am heutigen Freitag.

Der Übernahmepreis betrage nach Angaben von Telenor 135 Mio. Norwegische Kronen (NOK) (rund 17,052 Mio. Euro). Talkmore generierte im Jahr 2006 einen Umsatz in Höhe von 178 Mio. NOK. Das Unternehmen ist auf das Niedrigpreissegment im norwegischen Mobilfunkmarkt spezialisiert. Telenor will durch die Transaktion die Marktanteile in diesem Segment stärken. Talkmore werde auch weiterhin als eigenständige Marke agieren. Alle Mitarbeiter des Unternehmens sollen übernommen werden, so Telenor weiter.

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...