Telenor startet Mobilfunk- Joint Venture in Indien

Donnerstag, 3. Dezember 2009 14:58
Telenor

OSLO (IT-Times) - Uninor, ein Joint Venture der norwegischen Telenor ASA (WKN: 591260) und des indischen Telekommunikationsunternehmens Unitech, ist ab sofort auf dem indischen Mobilfunkmarkt aktiv. Telenor hatte im Vorfeld angekündigt, dass Uninor sich anfänglich auf 2G-Dienste konzentrieren werde.

Uninor hat den Mobilfunknetzbetrieb zeitgleich in den sieben indischen Bezirken Tamil Nadu, Kerala, Karnataka, Andhra Pradesh, Uttar Pradesh East, Uttar Pradesh West und Bihar aufgenommen. In den übrigen Bezirken sind Roaming-Verträge mit anderen Anbietern vereinbart worden.

Meldung gespeichert unter: Telenor

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...