Telefonica will spanische Facebook übernehmen

Mittwoch, 4. August 2010 11:45
Telefonica Zentrale Madrid

MADRID (IT-Times) - Der spanische Telekommunikationskonzern Telefonica S.A. (WKN: 850775) will Tuenti übernehmen. Tuenti ist ein soziales Netzwerk in Spanien und wird als spanisches „Facebook“ gehandelt.

Wie der spanische Nachrichtendienst expansión berichtet, wären Telefonica und Tuenti kurz vor Vertragsabschluss. Rund 70 Mio. Euro will Telefonica demnach für das Netzwerk auf den Tisch legen. Rund 90 Prozent der Anteile würde der Telekommunikationskonzern dann an Tuenti halten. Durch die Übernahme könnte Telefonica die eigene Position im Markt für „Soziale Netzwerke“ stärken. Das Unternehmen hatte 2008 selbst das Netzwerke Keteke auf den Markt gebracht, dieses konnte sich jedoch nicht gegen Tuenti durchsetzen.

Meldung gespeichert unter: Social Networks

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...