Telefonica will Mehrheit am Sportsender Digital Plus

Telekommunikationsnetzbetreiber

Mittwoch, 7. Mai 2014 15:49
Telefonica Unternehmenslogo

MADRID (IT-Times) - Die spanische Telefonica will einen Mehrheitsanteil an dem Sport-Sender Digital Plus erwerben. Das Unternehmen könnte so das eigene Internet-basierte Pay-TV Angebot ausbauen.

Telefonica hat gestern ein verbindliches Angebot für den Erwerb eines Mehrheitsanteils an Digital Plus abgegeben haben. Die Distribuidora de Televisión Digital S.A., auch bekannt als Digital Plus, ist ein spanischer Pay-TV-Sportsender. Das spanische Telekommunikationsunternehmen soll bereit sein, rund eine Mrd. US-Dollar zu bezahlen, um insgesamt 56 Prozent der Anteile an Digital Plus zu übernehmen, so ein Bericht des Wall Street Journal. Verkäufer ist die Promotora de Informaciones S.A., ein spanischer und Radio- und TV-Sender.

Meldung gespeichert unter: Telefonica

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...