Telefonica Moviles mit gutem Ergebnis

Montag, 13. Mai 2002 16:24
Telefonica

Telefonica Moviles S.A. (Madrid: 78401; WKN: 589401): Spaniens größtes Mobilfunkunternehmen Telefonica Moviles konnte für das abgelaufene erste Quartal 2002 ein besseres Ergebnis vorlegen, als dies von den Analysten erwartet worden war.

Der Gewinn konnte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 85 Prozent gesteigert werden und liegt bei 286,7 Millionen Euro oder sieben Cents pro Aktie. Dies ist deutlich mehr als die Schätzungen der Analysten, welche von nur 154,7 Millionen Euro oder vier Cents je Aktie ausgegangen waren.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...