Telefonica Moviles meldet Zahlen

Donnerstag, 6. November 2003 16:00
Telefonica

Telefonica Moviles SA (NYSE: TEM; WKN: 592284): Die spanische Mobilfunkgesellschaft Telefonica Moviles hat die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Jahres veröffentlicht.

Der Nettogewinn stieg von 410,2 Mio. Euro im Vorjahresquartal auf 478,7 Mio. Euro an. Der Gewinn vor Steuern wuchs um 144,3 Mio. Euro an und betrug 755,3 MIo. Euro. Der Netzbetreiber setzte 2,67 Mrd. Euro um, im Vergleichszeitraum des letzten Jahres lag der Umsatz noch bei 2,31 Mrd. Euro. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern, Abschreibung und Amortisation (EBITDA) verbesserte sich von 974,6 Mio. Euro auf 1,24 Mrd. Euro.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...