Telefonica Moviles erfolgreich

Donnerstag, 3. November 2005 16:37
Telefonica

MADRID - Der führende spanische Mobilfunknetzbetreiber Telefonica Moviles (WKN: 592284) legte heute die Zahlen für das dritte Quartal 2005 vor.

Das Tochterunternehmen des spanischen Telekommunikationskonzerns Telefonica verbuchte aufgrund hoher Umsätze im dritten Quartal 2005 einen Nettogewinn in Höhe von 614,9 Mio. Euro. Dies entspricht einer 24-prozentigen Steigerung im Vergleich zum Vorjahresquartal. Die Umsätze stiegen um fast die Hälfte auf 4,29 Mrd. Euro. Ebenso konnte der operative Gewinn vor Abschreibungen gesteigert werden. Dieser kletterte um rund 30 Prozent auf 1,65 Mrd. Euro. In den kumulierten neun Monaten des Jahres 2005 stieg der Nettogewinn um 8,8 Prozent auf 1,5 Mrd. Euro.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...