Telefonica Moviles dementiert Berichte

Montag, 6. August 2001 12:51
Telefonica

Telefonica Moviles SA (Madrid: 78401, WKN: 589401): Telefonica Moviles, die Mobilfunktochter des spanischen Telekomkonzerns Telefonica, hat einen Bericht der italienischen Zeitung Il Sole 24 dementiert, nach dem das Unternehmen angeblich kurz vor einer 40-prozentigen Beteiligung an dem italienischen Mobilfunkbetreiber Blu steht.

In dem bereits am Samstag erschienen Bericht heißt es, dass Telefonica Moviles das italienische Unternehmen mit 2,5 Billionen italienische Lire bewertet, während die bisherigen Anteilseigner das Unternehmen mit 3 Billionen Lire veranschlagen.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...