Telefónica kauft in Chile zu

Freitag, 12. September 2008 12:46
Telefonica

MADRID - Der spanische Telefonnetzbetreiber Telefónica S.A. (WKN: 850775) kauft weiter zu.

Übernommen wird im aktuellen Falle allerdings kein neues Unternehmen, sondern die restlichen Aktien einer bereits bestehenden Beteiligung. So hat Telefónica heute bekannt gegeben, dass man die Aktien der Companía de Telecomunicaciones de Chile S.A. kaufen wolle. Das chilenische Telekommunikationsunternehmen, welches auch unter dem Kürzel CTC bekannt ist, befindet sich schon zu großen Teilen im Besitz der Spanier.

Meldung gespeichert unter: Telefonica

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...