Telefónica eröffnet Big-Data-Tochter

Telekommunikationsnetzbetreiber

Dienstag, 9. Oktober 2012 09:53
Telefonica Unternehmenslogo

MADRID (IT-Times) - Telefónica gab heute den Startschuss für die neue Big-Data-Tochter Dynamic Insights. Das Unternehmen sammelt und verarbeitet Daten von Telefónica-Kunden, um diese anschließend an Interessenten zu veräußern.

Dynamic Insights ist aus der Sparte Telefónica Digital entstanden und soll künftig die Datenmengen, die der spanische Telekommunikationskonzern über seine Kunden sammelt, verarbeiten und beispielsweise Werbetreibenden zur genaueren Zielgruppenanalyse verkaufen. Die Daten stammen dabei unter anderem aus WiFi- und Machine-to-Machine-Netzwerken, wie die Internetseite TechCrunch berichtet.

Meldung gespeichert unter: Telefonica

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...