Telecom Italia: Verschmelzung mit Olivetti konkreter

Donnerstag, 17. April 2003 07:45
Telecom Italia

Die Leitungen der beiden Unternehmen Telecom Italia (WKN: 852568) und Olivetti haben am gestrigen Tag einem Plan zugestimmt, der die Fusion der beiden Gesellschaften als Ziel hat. Die Verschmelzung der beiden Gesellschaften geschieht gegen den Willen der Kleinaktionäre.

Gruppen von Kleinaktionären haben sich gegen die Pläne gewehrt, da sie angeblich gegen die aktuellen Unternehmensgrundsätze verstoßen. Dem aktuellen Plan sollen die Aktionäre Ende Mai im Rahmen einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zustimmen. Die Fusion hat einen Volumen von neun Mrd. Euro.

Meldung gespeichert unter: Telekommunikationsnetzbetreiber (Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...