Tech Data kann Zahlen gegenüber Vorjahr verbessern

Dienstag, 1. März 2011 17:27

CLEARWATER (IT-Times) - Die Tech Data Corporation gab heute ihre Geschäftszahlen für das vierte Quartal sowie für das Gesamtgeschäftsjahr 2010, das am 31. Januar 2011 endete, bekannt. Sowohl Umsatz als auch Ergebnis stiegen im Vorjahresvergleich.

Der US-amerikanische IT-Händler Tech Data Corporation (Nasdaq: TECD, WKN: 875339) erwirtschaftete im vierten Quartal einen Umsatz von 7,117 Mrd. US-Dollar, der damit im Quartalsvergleich zum Vorjahr um 13,3 Prozent gestiegen ist. Auch das operative Ergebnis stieg von 92,7 Mio. Dollar auf 117,8 Mio. Dollar. Daraus resultierend kletterte auch die Marge des operativen Ergebnisses von 1,48 Prozent auf 1,65 Prozent. Das Unternehmen erreichte ein Ergebnis vor Steuern von 108,807 Mio. Dollar, gegenüber 87,352 Mio. Dollar im Vorjahr. Daraus ergibt sich ein Nettoergebnis von 77,297 Mio. Dollar. Der Wert des Vorjahresquartals lag bei 70,091 Mio. Dollar. Tech Data konnte zudem ein verwässertes Ergebnis je Aktie in Höhe von 1,63 Dollar erzielen. Dies übertraf den Vorjahreswert von 1,35 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Tech Data

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...