Tablets: Apple und Samsung locken mit Schnäppchenpreisen

Tablet PCs

Mittwoch, 17. Dezember 2014 08:29
Apple iPad Air 2

TAIPEI (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple und der Rivale Samsung Electronics wollen mit Schnäppchenpreisen für ihre Tablet PCs kurz vor Weihnachten nochmals Kunden in ihre Läden locken. Marktbeobachter gehen davon aus, dass Apple im laufenden vierten Quartal rund 20 Mio. iPads verkaufen kann, während man bei Samsung mit einem Absatz von 12 Mio. Tablets rechnet.

Samsung bietet sein 8,4-Zoll großes 16GB Galaxy Tab Pro für 249 US-Dollar und damit um 50 US-Dollar günstiger an, so der Branchendienst DigiTimes. Der 7-Zoll große 8GB Galaxy Tab 4 ist bereits zu Preisen ab 129 Dollar zu haben.

Apple lockt mit Preisnachlässen von 10 bis 50 US-Dollar für ältere iPad-Modelle und versucht seine Position im high-end Segment durch den neuen iPad Air 2 und den neuen iPad mini 3 zu verteidigen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Tablets

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...