Sun Microsystems: Umsatz tritt auf der Stelle, Gewinn rückläufig

Freitag, 2. Mai 2008 15:04
Oracle

Das Software- und Serverunternehmen Sun Microsystems Inc. (Nasdaq: JAVA, WKN: A0M7N9) hat die Zahlen für das dritte Quartal des laufenden Fiskaljahres 2007/2008 veröffentlicht; geändert hat sich aber nicht viel.

Summiert hat sich der Umsatz im abgelaufenen dritten Quartal auf 3,26 Mrd. Dollar. Ein Jahr zuvor setzt Sun Microsystems 3,28 Mrd. Dollar um, was einer marginalen Umsatzänderung von minus 0,5 Prozent entspricht. Abzüglich Umsatz- sowie Verwaltungskosten stand im dritten Quartal 2008 wieder ein Minus vor dem operativen Ergebnis, nachdem Sun Microsystems in den zwei Quartalen davor einen operativen Gewinn verzeichnen konnte. Summiert hat sich das operative Ergebnis im dritten Quartal 2008 auf minus 16 Mio. Euro, nach minus 45 Mio. Euro vor einem Jahr eine Verbesserung um 35 Prozent. Netto allerdings sieht das Bild anders aus. Schrieb Sun Microsystems im dritten Quartal 2007 noch einen Gewinn von 67 Mio. Dollar, verzeichneten die US-Amerikaner im dritten Quartal 2008 einen Nettoverlust von 34 Mio. Dollar. Pro Aktie verlor Sun damit 0,04 Dollar nach einem Gewinn von 0,07 Dollar im dritten Quartal 2007.

Meldung gespeichert unter: Oracle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...