Ströer bekommt neuen Namen

Außenwerbung

Freitag, 8. März 2013 09:31
Ströer Media

KÖLN (IT-Times) - Auf der gestrigen außerordentlichen Hauptversammlung haben die Aktionäre der Ströer AG der Namensänderung zugestimmt. Damit will das Unternehmen die Erweiterung der Online-Vermarktung stützen.

In der Hauptversammlung waren rund 81,5 Prozent des Grundkapitals vertreten. Unter anderem wurde der Namensänderung der Ströer Out-of-Home Media AG in Ströer Media AG zugestimmt. Hintergrund, so die Pressemitteilung, sei, dass man den Bereich Online-Vermarktung erweitern wolle. Dazu soll voraussichtlich im zweiten Quartal 2013 die adscale und Ströer Interactive Gruppe übernommen werden. Um diese Portfolio-Erweiterung „namentlich klarzustellen“ entschied man sich für die Namensänderung.

Meldung gespeichert unter: Außenwerbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...