STMicrolelectronics holt sich Unterstützung von ST-Ericsson

Personalie

Dienstag, 6. August 2013 12:43
STM Microelectronics

GENEVA (IT-Times) - STMicroelectronics holt sich einen neuen Mann für die Finanzen: Carlo Ferro hat bereits den Posten des President und CEO im Hause ST-Ericsson inne.

Außer seinen CFO-Tätigkeiten wird Ferro bei dem Chiphersteller für IT- und Investor Relations sowie rechtliche Belange zuständig sein. Seine Ämter bei ST-Ericsson, dem Joint Venture aus ST und Ericsson, wird Ferro ebenfalls bis zur Auflösung des Gemeinschaftsunternehmens weiter verfolgen. Mario Arlati, der in den vergangenen 18 Monaten als CFO bei STMicroelectronics fungierte, wird im Strategies and Business Management für das Segment Sense & Power and Automotive zuständig sein.

Meldung gespeichert unter: STMicroelectronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...